Aderlass

Dieses Verfahren dient zur Entgiftung, Stärkung und Regulierung der Körperfunktionen.

Besonders Menschen mit

  • Bluthochdruck
  • nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • bei Stoffwechselstörungen
  • bei chronischen Gelenksbeschwerden
  • bei psychischem Druck (Stress)

profitieren von einem Aderlass.

Es werden 50 – 200 ml venöses Blut entnommen und aufgrund des Vitalbefundes (Fettgehalt, Parasiten, Verschleimung, Eindickung) erhalten Sie eine individuelle Therapie-Empfehlung.

Kosten

Aderlass nach Hildegard von Bingen
Kosten: € 80,-

Medizinischer Aderlass (inkl. Infusion)
Kosten: € 100,-